Musisches Gymnasium

 Die Besonderheit des Musischen Gymnasiums liegt in der Betonung der ästhetisch-kreativen Fächer Musik, Kunst und Deutsch.

 

Flyer zum Musischen Zweig

ImageFilm zum Musischen Zweig


Stundentafel

Musik

5.-10. Jahrgangsstufe

je 2 Wochenstunden
(ab 8. Jahrgangsstufe zusätzlich 1 Wochenstunde „Profilschärfung“)

Instrumentalspiel

5.-10. Jahrgangsstufe

je 1 Wochenstunde

Kunst

5.-10. Jahrgangsstufe

je 2 Wochenstunden


 Sprachenfolge

ab der 5. Jahrgangsstufe

Englisch

ab der 6. Jahrgangsstufe

Latein

ab der 10. Jahrgangsstufe

Spanisch als spät beginnende Fremdsprache
statt der 1. oder 2. Fremdsprache (als Wahlmöglichkeit)


Notengebung im Fach Musik (Musischer Zweig)

Häufig gestellte Fragen

Fachschaft Musik


Instrumentalunterricht

Instrumente, für die Unterricht erteilt werden kann:

Holzblasinstrumente

Querflöte
Oboe
Klarinette
Fagott
Saxophon

Blechblasinstrumente

Waldhorn
Trompete/Flügelhorn
Tenorhorn
Euphonium/Bariton
Posaune
Tuba

Streichinstrumente

Violine
Viola
Violoncello
Kontrabass

Tasteninstrumente

Klavier

Zupfinstrumente

  

Gitarre/E-Gitarre
E-Bass

Schlaginstrumente

Drum Set  (mit Stabspielen und Pauke ab 7. Klasse)

 

Der Instrumentalunterricht wird in Kooperation mit den umliegenden Musikschulen,
von Mitgliedern des Philharmonischen Orchesters der Stadt Ulm und an der Schule angestellten Vertragslehrkräften erteilt:

Musikschule Weißenhorn, Tel. 07309 / 34 44

Musikschule Senden, Tel. 07307 / 94 51 39

Musikschule Vöhringen, Tel. 07306 / 91 92 97

Musikschule Neu-Ulm, Tel. 0731 / 98 07 380